Mit unserem Fachwissen finden wir für Sie technisch optimale und wirtschaftliche Lösungen im Bereich der Abwasserbehandlung.

Schmutzwasserbehandlung
In den Jahren von 1980 bis 1999 erfolgte im Bereich der Abwasserentsorgung im Land Schleswig-Holstein ein starker Ausbau der Abwasserentsorgung durch Kanalnetze und Kläranlagen, so dass ein Anschlussgrad von 95% erreicht werden konnte. Diese Anlagen unterliegen fortlaufend den steigenden Anforderungen durch den Gesetzgeber und dem daraus resultierenden Optimierungsbedarf. Schwerpunkte unserer Arbeit sind deshalb der Neubau, die Erweiterung und die Sanierung von Kläranlagen sowie Pumpwerken für kommunales sowie industrielles Abwasser.

Regenwasserbewirtschaftung
In den letzten Jahren hat insbesondere durch Starkregenereignisse die Regenwasserbewirtschaftung stark an Bedeutung gewonnen. Im Bestand sowie in der Erschließungsplanung führen wir aus diesem Grund Kanalnetzberechnungen und Kanalnetzbewertungen mit Hilfe der hydraulischen Simulation durch. Zur Entlastung der Kanalnetze entwickeln wir sinnvolle Lösungen wie Regenrückhaltesysteme, Regenklärbecken sowie Versickerungsanlagen.

Kanalbau und Kanalsanierung
Neben der Planung und der Entwicklung von Kanalisationsanlagen gehört zu unseren Aufgabenfeldern die Kanalsanierung. Mit der Einführung der Auflagen für Kanalnetze durch die SÜVO sind Bestandsanalysen und Zustandsbeschreibungen ein hilfreiches Mittel um Betriebskosten zu senken sowie frühzeitig Schäden im Kanalnetz zu beheben. Wir erstellen für sie Sanierungs- und Wartungskonzepte für ihre mittel- und langfristige Finanzplanung. Für den Betrieb und die Unterhaltung oben beschriebener Bauwerke sowie die Entwicklung neuer Entwässerungssysteme unterstützen wir sie gern und entwickeln mit ihnen zusammen hydraulisch, baulich sowie wirtschaftlich sinnvolle Lösungsansätze.